„Wie will die Bundesregierung die individuelle Wahlmöglichkeit der Betroffenen bezüglich des Impfstoffes (Stichwort: Mono- vs. Kombi-Impfstoffe) herstellen, wenn derzeit nur Kombipräparate am Markt verfügbar sind?“ Dafür interessierte sich Katja Hessel von der FDP-Bundestagsfraktion in einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung. Sabine Weiss (CDU), parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, hat nun geantwortet…weiterlesen