Katja Hessel zu Besuch beim bayernhafen Nürnberg

Mit einer Gesamthafenfläche von 800 Hektar  und über 400 ansässigen Unternehmen mit mehr als 13.000 Beschäftigten, gehört der bayernhafen zu einem der leistungsstärksten Logistik-Netzwerk in Europa und ist damit ein bedeutender Wirtschaftsmotor in Bayern.

Bei einem persönlichen Austausch habe ich mich über die Entwicklungen des bayernhafen Nürnberg informiert und wichtige Impulse für meine Arbeit in Berlin mitgenommen. Mit einer direkten Güterzugverbindung zwischen Nürnberg und der chinesischen Millionenstadt Chengdu stärkt der bayernhafen Nürnberg den Im- und Export der bayerischen Wirtschaft.

Auch die Logistikbranche ist aufgrund des geänderten Konsumverhaltens und dem Trend zum Online-Shopping auf Wachstumskurs. Neben dem Platzmangel am Hafengelände gehört der bereits deutlich zu spürende Fachkräftemangel zu den Herausforderungen für die Zukunft.

Herzlichen Dank für die Einladung an den Geschäftsführer Alexander Ochs!

2019-02-14T13:31:07+00:00