Im März durfte ich Tizita Tessema als Juniorbotschafterin für die USA auswählen, Ende August startet das Auslandsabenteuer Amerika.
Sie ist bereits auf dem Weg nach Wyoming zu ihrer Gastfamilie, wo sie bald für ein Jahr auf die Highschool gehen wird.

„Liebe Tizita, wir wünschen Dir einen guten Flug und ein unvergessliches Jahr! Ich bin mir sicher, dass Du uns gut vertreten wirst!“

Wer sich auch für einen Schüleraustausch in den USA interessiert, dem sei das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages ans Herz gelegt. Noch bis Freitag, 13. September 2019 können sich Jugendliche für das Schuljahr 2020/21 bewerben.

Seit 1983 gibt das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages jedes Jahr Schülern die Möglichkeit, mit einem Stipendium ein Auslandsjahr zu absolvieren. Neben guten Noten zählt im Auswahlverfahren vor allem auch gesellschaftliches Engagement. Weitere Infos zum Bewerbungsverfahren sind unter www.bundestag.de/ppp abrufbar.